Project Description

Wir arbeiten mit den neuesten Messtechniken der bekanntesten Hersteller

Ein wichtiger Bestandteil unserer Arbeit besteht in der Analyse von Netzwerken. Um die Funktionsbereitschaft und Betriebssicherheit eines Netzes zu beurteilen, muss jede Kabelanlage nach der Installation getestet werden. Diese Tests für Glasfaserverbindungen spiegeln die Systemqualität wieder und weisen Fehlerquellen auf. Bei Glasfasermessungen wird die Optical-Time-Domain-Reflectometry, kurz OTDR, angewendet.

Die Dämpfung ist der wichtigste Testparameter in Glasfasernetzen. Die gesamten Systemkomponenten wie zum Beispiel Kabel, Spleiße, Stecker, usw. tragen zur Gesamtdämpfung einer Strecke bei. Diese Dämpfung muss überprüft werden und nach der Installation entsprechenden Messverfahren zur Verfügung stehen. Das Einfüge- und Rückstreuverfahren haben sich in der Praxis als sehr wertvoll erwiesen.

Bei diesem Messverfahren lassen sich erhöhte optische Dämpfungen der Strecke ausfindig machen und genau ausmessen. Entweder durch das Überschreiten der maximal zulässigen Zug- oder Querdruckkräfte beim Einzug, durch zu enge Biegeradien des Kabels oder durch einen Unterbruch der Faser.

Glasfaserkabel OTDR Messung

Wir arbeiten mit den neuesten Messtechniken der bekanntesten Hersteller. Fibertech garantiert und versichert Ihren Kunden die Qualität unserer Konstruktionen und Installationen und wir liefern die folgenden Messungen in gedruckter und elektronischer Form:

WEITERE DIENSTLEISTUNGEN